Ausblicke
Blick auf Kemer

Diesen Blick auf Kemer vom Weg zum Calis Tepe habe ich für das Titelbild des Adventskalenders 2021 verwendet

Tahtali von Olympos aus gesehen

Der 2366m hoheTahtali beherrscht die Region von Kemer,
durch die einem Schuhkarton ähnliche Bergstation der Seilbahn auch immer gut zu erkennen.
Hier mal aus der Richtung von der Straße nach Olympos.



Der Tahtali von der anderen Seite, im Tal der Ort Gedelme mit der sehenswerten Kreuzritterburg und einer Tropfsteinhöhle



Der Strand von Phaselis kann selbst uns als Dauergäste immer mal wieder überraschen,
im Januar 21 war besonders niedriges Wasser und der Sandstrand fast doppelt so breit wie sonst.
Der Tahtali hatte im letzten Winter nur wenig Schnee



An wenigen besonders klaren Tagen im Jahr kann man die Hochhäuser von Antalya jenseits der Bucht erkennen




Hier kommt der Strom nach Kemer



Die Täler zwischen Olympos und Adrasan am Morgen, es wird noch geheizt.



Blick von Ovacik nach Norden auf die Berge bei Antalya, da hinten rechts oben irgendwo liegt Thermessos.



Das ist mal ein Grab mit toller Aussicht, so sieht die Rückseite der Berge hinter Kemer aus.
Mustafa wurde im Jahr 1332 geboren und starb 1970, wie alt wurde er?

 
Blick auf die Bucht von Kumluca, die weißen Flächen sind alles Gewächshäuser.


Zurück und  zur Kemer-Info Startseite